AEG

AEG L6FBA48

  8kg Waschmaschine Energieeffizienzklasse A+++ Max. Schleuderdrehzahl: 1500 U/Min Hohe AEG Qualität LCD-Anzeige Beliebte Waschmaschine Gute Bewertungen (62 Kundenbewertungen) Weitere Fotos und Informationen: Klicken Sie hier! Der im folgenden von uns vorgestellte Frontlader wird von der Firma AEG hergestellt. Die AEG AEG L6FBA48 FL hat beeindruckende technische Eckdaten und dies für einen relativ geringen Preis. Welche genau das sind und ...

Weiterlesen »

AEG LAVAMAT L88565TL

6kg Waschmaschine Energieeffizienzklasse A+++ Max. Schleuderdrehzahl: 1500 U/Min Sehr hohe Qualität Beste Toplader Waschmaschine Umweltfreundlich Sehr gute Bewertungen (24 Kundenbewertungen) Weitere Fotos und Informationen: Klicken Sie hier! Die nächste Waschmaschine hört auf den Namen ÖKO LAVAMAT L76264 ETL und wird von der Firma AEG hergestellt. Diese Waschmaschine ist eine der wenigen Toplader in unserem großen Waschmaschinentest. Diese besondere Bauweise hat ...

Weiterlesen »

Der Fabrikant für Waschmaschinen und Haushaltsgeräte wurde von Emil Rathenau im Jahre 1883 als „Deutsche Edison Gesellschaft für angewandte Elektrizität gegründet und fusionierte am 28.September 1996 mit Daimler Benz. Das in Berlin gegründete Unternehmen war eines der weltgrößten Unternehmen für die elektrische Energietechnik und den Haushaltsbedarf.

 

AEGIn jungen Jahren produzierte AEG neben Straßenbahnen und Dampflokomotiven auch Automobile durch die Tochterfirma NAG. Durch seine hervorragende Stellung auf dem Markt konnte die Firma für Haushaltsgeräte und weitere Produkte sehr schnell wachsen. Schon nach 5 Jahren wurde festgestellt, dass eine Fabrik für die Produktion der Glühlampen nicht mehr ausreichend war. Schnell wurden weitere Grundstücke in Berlin gekauft und mit der Planung der neuen Fabriken begonnen. Doch es sollte nicht nur bei der Produktion von hochwertigen Glühlampen bleiben. Es kamen Produkte aus dem Schienen-, Automobil- und Flugzeugbau hinzu. Hauptsächlich konzentrierte sich AEG jedoch auf die Produktion von Haushaltsartikeln. Dadurch konnte AEG sich zu den 10 weltgrößten Fabrikanten für Elektronikartikel zählen. Neben Elektroherden, Industrieleuchten, Kaffeemaschinen wurden auch Waschmaschinen hergestellt, die AEG zu viel Ruhm und einem guten Namen verhalfen. Wann die erste AEG Waschmaschine auf den Markt kam ist heute nicht mehr bekannt. Die letzte Waschmaschine aus eigenem Werk lief 2007 vom Band. Heute werden nur noch Lizenzen durch die schwedische Firma AB Electrolux Global Brand Licensing für die namhaften AEG Waschmaschinen vergeben.

 

Ersatzteile von AEG für die Waschmaschine

 

Sollte eine AEG Waschmaschine einen Defekt haben, können Ersatzteile wie Siphonanschluss, Riemen usw. im Internet über Amazon bestellen. Alle Ersatzteile sind über den Internetauftritt von AEG selbst zu bekommen.

 

Schon früher stand die AEG Waschmaschine für höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Heute sind sie an die neuen Bedürfnisse optimal angepasst. Überzeugend ist sie heute mit ihrem sparsamen Energie- und Wasserverbrauch, der den Verbraucher nicht nur bei jedem Waschgang sparen lässt, sondern gleichzeitig auch die Umwelt schont. Perfektioniert wurde in den letzten Jahren auch das Display, welche die Ladekapazität automatisch anzeigt und die Programmdauer berechnet. So wird auch der Zeit, Wasser und Energiebedarf berechnet , denn ein zu langes Waschen der Textilien lässt diese schnell abnutzen.