Neuste Waschmaschinen

AEG LAVAMAT L6TB61278

  7kg Waschmaschine Energieeffizienzklasse A+++ Max. Schleuderdrehzahl: 1200 U/Min Restzeit Anzeige Mengenautomatik Wasser Kontroll System ...

Weiterlesen »

AEG LAVAMAT L6FB648G

  8kg Waschmaschine Energieeffizienzklasse A+++ Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/Min Hemden und Outdoorprogramm Große LCD-Anzeige Schontrommel ...

Weiterlesen »

Bosch WAQ28321

7kg Waschmaschine Energieeffizienzklasse A+++ Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/Min Mengenautomatik Hohe Qualität – Langlebig Sehr hohe ...

Weiterlesen »

Warum ist ein Waschmaschinen-Test sinnvoll?

Waschmaschinen Angebot nutzen – Wir haben fast alle eine Waschmaschine zu Haus stehen. In größeren Haushalten läuft sie täglich, in vielen Haushalten mindestens zwei- bis dreimal in der Woche. Doch welche Ansprüche muss eine moderne Waschmaschine eigentlich erfüllen, wenn wir eine neue billig kaufen müssen? Soll sie besonders energiesparend waschen? Wie hoch darf der Wasserverbrauch sein? Was ist praktischer, der Frontlader oder der Toplader? Für welche Marke entscheiden wir uns und warum? Muss es immer eine Miele, Siemens oder Samsung Waschmaschine sein, muss Bauknecht draufstehen oder reicht auch ein preiswertes Beko Modell das oft günstig zu haben ist? Wie sieht es denn mit der Schleuderleistung aus? Muss die Wäsche wirklich fast trocken aus der Waschmaschine kommen? Diesen und anderen Fragen haben wir uns in unserer Waschmaschinen Übersicht angenommen und versuchen eine Antwort geben zu können. Nachfolgend informieren wir ausführlich über die verschiedenen Aspekte einer modernen Waschmaschine und hoffen, die online Kaufentscheidung mit unserem günstigen Waschmaschinen ein bisschen erleichtern zu können. Wer eine Maschine Online kaufen möchte sollte ja nicht die erst beste billige Waschmaschine erwerben.

Die besten Waschmaschinen

günstige Waschtrockner Ratgeber

Wichtige für viele Haushalte ist auch ein Kombigerät, die Waschmaschine mit Trockner integriert. Da wird beides vereint und trotzdem ist von einem Online Kauf ab zu raten. Diese Waschtrockner sind nur ratsam wenn sie keine Räumlichkeiten für zwei einzelne Geräte haben. Der Wäschetrockner ist wichtig keine Frage aber bedenken sie immer bei einer Kaufentscheidung das Waschmaschine und Trockner in einem Gerät fast immer katastrophale Werte aufweisen. Diese Nachteile sind einfach immens wie man auch an den Werten erkennen kann. Kombigeräte weisen fast immer nur auf ein Energielabel B wenn nicht sogar C. Das wirkt sich teilweise so stark auf ihren Energieverbrauch aus das man getrost sagen kann das hier nahezu das Doppelte an Energie verbraucht wird. Gleiches zählt für den Wasserverbrauch einer Waschmaschine Trockner Kombi. Viele Haushalte neigen zu einem Waschtrockner aber dieser treibt meist die Kosten derart in die Höhe das von einer Ersparnis auf keinen Fall die Rede ist. Wir raten deshalb vom Erwerb einer günstigen Wäschetrockner Kombination ausdrücklich ab.

günstige Waschtrockner Ratgeber

Wichtige für viele Haushalte ist auch ein Kombigerät, die Waschmaschine mit Trockner integriert. Da wird beides vereint und trotzdem ist von einem Online Kauf ab zu raten. Diese Waschtrockner sind nur ratsam wenn sie keine Räumlichkeiten für zwei einzelne Geräte haben. Der Wäschetrockner ist wichtig keine Frage aber bedenken sie immer bei einer Kaufentscheidung das Waschmaschine und Trockner in einem Gerät fast immer katastrophale Werte aufweisen. Diese Nachteile sind einfach immens wie man auch an den Werten erkennen kann. Kombigeräte weisen fast immer nur auf ein Energielabel B wenn nicht sogar C. Das wirkt sich teilweise so stark auf ihren Energieverbrauch aus das man getrost sagen kann das hier nahezu das Doppelte an Energie verbraucht wird. Gleiches zählt für den Wasserverbrauch einer Waschmaschine Trockner Kombi. Viele Haushalte neigen zu einem Waschtrockner aber dieser treibt meist die Kosten derart in die Höhe das von einer Ersparnis auf keinen Fall die Rede ist. Wir raten deshalb vom Erwerb einer günstigen Wäschetrockner Kombination ausdrücklich ab.

Kaufinformationen zu Waschmaschinen

Viele Hersteller denken auch heute noch sie können unsere Kaufentscheidung über den Preis steuern. Wer eine Waschmaschine kaufen will kann doch Qualität nicht in den Hintergrund drängen sondern wird sich immer erst nach seinen eigenen Bedürfnissen orientieren. Die wichtigsten Hersteller von qualitativ hochwertigen Waschmaschinen liegen eigentlich alle in einem Preissegment. Die günstigen Modelle fangen bei 300 Euro an und gehen meist bist 800-900 Hoch. Dabei ist natürlich zu berücksichtigen das die Waschmaschinen die billig angeboten werden meist auch geringere Leistung bringen. Höherer Wasser und Stromverbrauch sollte da immer mit eingeplant werden. Achten sie diesbezüglich immer auf die Energieeffizienzklasse. Da können sie auf die Jahre am meisten sparen. Die guten Maschinen zu waschen fangen alle bei ca 450 € an. Bei den Modellen drunter bezahlen sie später deutlich drauf weil die höheren Stromkosten die Preisvorteile zu Nichten machen im Laufe der Zeit.

Weitere Vergleiche

Entscheidung zwischen Frontlader und Toplader?

In Deutschland haben sich die Frontlader deutlich durchgesetzt nicht wie in Amerika und Asien wo fast nur Toplader angeboten werden. Viele der Toplader Modelle weisen dann auch signifikante Nachteile auf wenn man sie mit den Frontlader vergleicht. Die Toplader haben deutlich weniger Waschprogramme und Ausstattung. Kombigeräte haben wir bei unserer Übersicht gar keine. Das Angebot diesbezüglich ist einfach sehr bescheiden. Viele Hausfrauen wollen nicht auf die Qualität einer Frontlader Maschine verzichten. Man sagt zwar es ist der persönliche Geschmack eines einzelnen aber im Endeffekt ist es oftmals eine Platzentscheidung. Bei Frontladern braucht man einfach keinen Platz nach vorne hin. Aber wie so oft wird diese Entscheidung bei einem Waschmaschinen kauf auch durch die technischen Unterschiede geprägt. Die Frontlader sind da deutlich im Vorteil was Erneuerungen anbelangt

Ob sich eine Investition zum Kauf einer 7kg oder 8Kg Waschmaschine lohnt muss natürlich jeder für sich selbst treffen. Wichtig ist dabei nur eins. Es lohnt sich aus Energie Gründen kaum eine Halb Leere Maschine laufen zu lassen. Und da kommt es dann natürlich auf die Anzahl der im Haushalt lebenden Familienmitglieder an. Bedenkt dies wenn ihr mit der Anschaffung einer Energiespar-Waschmaschine hadert. Füllmenge ist halt doch irgendwie wichtig bei der Anschaffung. Und Mengenautomatik zur Wasserregulierung hat bei weitem nicht jede Neuanschaffung.

Sind die Waschprogramme wichtig als Kaufentscheidungshilfe?

Bei den Test und den damit verbundenen Recherchen folgenden heraus kristalisiert. der Durchschnittshaushalt benutzt eigentlich immer nur 3 Waschprogramme. Oftmals entscheiden wir uns beim Kauf aber für die Maschine mit den meisten Waschprogrammen weil die ja mehr kann. Unlogisch eigentlich aber so sind wir in unserem Kaufverhalten halt. Das viele Waschprogramme viele Vorteile haben ist logisch aber sie verteuern den Kaufpreis doch merklich. Die wichtigsten Waschprogramme die bei unseren Recherchen benutzt wurden sind 60 Grad Waschgang (Heißwäsche) und für die Buntwäsche meist nur 30-40 Grad. Verzichtet man hier auf einige Zusatzprogramme ist eine Ersparnis von über 100 Euro möglich.